Erste Impfungen im Kreis Lörrach erfolgen in Pflegeheimen, Senioren (ab 80 Jahren) können aktuell nur in neun vom Land ausgesuchten Zentralen Impfzentren (z.B. in Freiburg) geimpft werden.

Im Landkreis Lörrach wird seit 30. Dezember geimpft. Allerdings zunächst ausschließlich in Pflegeheimen.
Da aktuell nur wenige Impfdosen zur Verfügung stehen, hat das Land Baden-Württemberg festgelegt, dass zunächst nur an neun Standorten in Baden-Württemberg – im Regierungsbezirk Freiburg sind das Freiburg und Offenburg – seit dem 27. Dezember geimpft werden kann. Diese großen Standorte werden vom Land als Zentrale Impfzentren (ZIZ) bezeichnet und sind zur Zeit die einzigen Impfzentren im Land, die aktuell – also vor dem 15. Januar – über Impfstoff verfügen. Auch die in den ersten beiden Sätzen genannten Impfungen in Pflegeheimen werden aktuell ausschließlich durch eines der mobilen Teams des ZIZ Freiburg durchgeführt.