Erste Impfungen im Kreis Lörrach erfolgen in Pflegeheimen, Senioren (ab 80 Jahren) können aktuell nur in neun vom Land ausgesuchten Zentralen Impfzentren (z.B. in Freiburg) geimpft werden.

Update am 07.01.2021: Eröffnungsdatum wurde vom 15. Januar auf 22. Januar geändert

Im Landkreis Lörrach wird seit 30. Dezember geimpft. Allerdings zunächst ausschließlich in Pflegeheimen.

Da aktuell nur wenige Impfdosen zur Verfügung stehen, hat das Land Baden-Württemberg festgelegt, dass zunächst nur an neun Standorten in Baden-Württemberg – im Regierungsbezirk Freiburg sind das Freiburg und Offenburg – seit dem 27. Dezember geimpft werden kann. Diese großen Standorte werden vom Land als Zentrale Impfzentren (ZIZ) bezeichnet und sind zur Zeit die einzigen Impfzentren im Land, die aktuell – also vor dem 22. Januar [Update am 07.01.2021: Datum geändert] – über Impfstoff verfügen. Auch die in den ersten beiden Sätzen genannten Impfungen in Pflegeheimen werden aktuell ausschließlich durch eines der mobilen Teams des ZIZ Freiburg durchgeführt.

Ab dem 22. Januar [Update am 07.01.2021: Datum geändert] wird das Kreisimpfzentrum Lörrach – zeitgleich mit 49 anderen Kreisimpfzentren in Baden-Württemberg – eröffnet. Ein früherer Beginn war leider nicht möglich, da die Kreisimpfzentren erst ab dem 22. Januar [Update am 07.01.2021: Datum geändert] mit Impfstoff beliefert werden. Aufgrund der noch geringen Verfügbarkeit von Impfstoff musste das Land Baden-Württemberg diese Entscheidung treffen.

Impfberechtigte (insbesondere über 80-Jährige, siehe Impfverordnung) können zwar versuchen, sich vor dem 22. Januar [Update am 07.01.2021: Datum geändert] impfen zu lassen; dies kann dann aber nur in einem der oben genannten ZIZ geschehen. Allerdings sind auch dort schon die Termine für die nächsten 6 Wochen (Stand: 30.12.2020) ausgebucht, weil auch die Zentralen Impfzentren (ZIZ) derzeit nur über begrenzte Mengen an Impfstoff verfügen. Eine Impfung ist ohne Ausnahme in jedem Fall – egal ob in einem Zentralen Impfzentrum (ZIZ) oder einem Kreisimpfzentrum (KIZ) – nur mit einem Termin möglich.

Ab wann kann sich wer zur Impfung anmelden?

Welche Bevölkerungsgruppen sich wann impfen lassen können, wurde in der Impfverordnung geregelt. Die Anmeldung ist telefonisch über die Hotline 116 117 oder über www.impfterminservice.de möglich. Bitte beachten Sie: Da aktuell noch nicht feststeht, wann das Kreisimpfzentrum Lörrach wie viel Impfstoff erhalten wird, sind Anmeldungen zur Zeit nur für eine Impfung in Freiburg möglich!